Anmeldung für Tagesbetreuung verlängert

Veröffentlichungsdatum27.06.2024Lesedauer1 Minute
Kindergarten

Die Stadtgemeinde Zwettl baut die Kinderbetreuung aus: Am 2. September wird die neue Tagesbetreuungseinrichtung „Fidi-Gruppe“ für ein- bis dreijährige Kinder in der Hauensteinerstraße 15 in Betrieb gehen. Damit wird es in Zwettl ein weiteres, attraktives Kinderbetreuungsangebot geben, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert.

Die Hilfswerk GmbH wird die Tagesbetreuungseinrichtung im Auftrag der Stadtgemeinde Zwettl führen. Dort werden die Kinder in ihrer Entwicklung begleitet, gefördert und betreut werden. Die Anmeldefrist wird bis 31. Juli verlängert und Eltern können ihre Kinder für diese Tagesbetreuungseinrichtung noch anmelden. Informationsmappen liegen im Stadtamt Zwettl (Bildungsbüro) auf und können auch hier runtergeladen und ausgefüllt werden:

Formulare und Informationsmaterial

Rückfragemöglichkeiten bei der Hilfswerk Niederösterreich Betriebs GmbH: kinderbetreuung.regionzentral@noe.hilfswerk.at

Anmeldungen ab September: Caroline Einsiedl, Leiterin des Kindertreffs in Zwettl und ihr Team informieren gerne persönlich, telefonisch oder per Mail ab 2. September über Details und nehmen Anmeldungen direkt ab 2. September in der Hauensteinerstraße 15 entgegen, unter: 0664 8787 34301 oder KT.Zwettl@noe.hilfswerk.at