Zwettler Zeitzeichen Band 12

Zwettler Zeitzeichen Band 12 - Titelseite

Ralf Wittig, Das Schloss auf dem Berg. Die Geschichte der Herrschaft Moidrams.

72 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 2007.

Der in Waidhofen an der Thaya geborene und in Zwettl tätige akademische Restaurator Mag. Ralf Wittig ist Verfasser dieses Bandes, der sich mit einer bisher kaum beachteten kleinen Herrschaft in unmittelbarer Nähe der Stadt Zwettl und dem dazugehörigen Hof beschäftigt.
Auf der Höhe westlich von Zwettl liegt das Dorf Moidrams. Heute fast mit der Stadt zusammengewachsen, war das Dorf jahrhundertelang Zentrum einer kleinen, selbstständigen Herrschaft und inmitten der Häuser befand sich, so wie in vielen Waldviertler Dörfern, ein kleiner Rittersitz. Zahlreiche Adelsgeschlechter waren im Laufe der Zeit hier ansässig gewesen, darunter auch recht prominente Familien, deren Mitglieder zum Teil recht dramatische Schicksale erleben mussten.
Die Geschichte dieser Herrschaft dokumentiert die wechselvollen Verhältnisse des niederen Adels im ausgehenden Mittelalter und in der beginnenden Neuzeit, zeigt die oftmals gespannten Beziehungen zur landesfürstlichen Stadt Zwettl und reicht sogar bis in die steirische Landesgeschichte hinein. Ein interessantes Stück der Zwettler Regionalgeschichte.

Die "Zwettler Zeitzeichen" sind zum Preis von je 15,- Euro pro Band im Zwettler Buchhandel sowie bei den Verkaufsstellen der Zwettler Museen oder direkt beim Stadtamt Zwettl (Gartenstraße 3, 3910 Zwettl, Tel. 02822/503 0, E-Mail senden) erhältlich.